Museum und Bürogebäude mit verschiedenen Mietern

Kunde

Die Central Garage wurde Anfang der 1990er als Autohaus im Stil der Industrie-Architektur konzipiert. Seit 2007 beherbergt das Gebäude eine Automobilausstellung sowie Galerie- und Büroräume.

Aufgabe

Ziel war es, ein Klimasystem zu installieren, das einerseits komfortable Luftbedingungen im Museum sichert – und damit den Erhalt der wechselnden Exponate – und andererseits für einen optimalen Komfort im Bürobereich sorgt. Das System sollte in der Winterzeit zudem als kostengünstige „Grundheizung“ dienen und auch bei Sonderveranstaltungen flexibel einsetzbar sein. Dabei sollten die Anschaffungskosten möglichst gering und das Gerät preiswert im Unterhalt sein. Da die Räumlichkeiten von verschiedenen Mietern genutzt wurden, war zudem eine transparente Aufschlüsselung der Betriebskosten gefragt.

Umsetzung

Es wurde ein MITSUBISHI Heavy Ind. KXS® System mit zwei getrennten Kältekreisläufen und den Außenmaschinen FDCA 560 und FDCA 450 eingesetzt. Im Museumsbereich erfolgt die Klimatisierung nun über Kanalgeräte mit angeflanschtem Kanalsystem. Im Bürobereich werden die einzelnen Etagen über Zwischendeckenkassetten im Euroraster klimatisiert. Darüber hinaus wurde ein CAREL humiSteam Elektroden-Dampfbefeuchter installiert, um ganzjährig eine optimale Raumfeuchte zu garantieren und so eine sichere Aufbewahrung der Exponate zu ermöglichen.

Zentrale Leittechnik

Gesteuert wird das Klimasystem über die im Gebäude installierte Leittechnik CompTrol® ZLT. Eine intuitiv gestaltete Piktogrammübersicht stellt den Nutzern jederzeit alle relevanten System- und Einzelgerätedaten in einer Übersicht dar. Auch die Energiekostenabrechnung für die verschiedenen Mietbereiche erfolgt über dieses automatische System.

Zusammenfassung

Das MITSUBISHI Heavy Ind. KXS® System in Kombination mit einem CAREL humiSteam Dampfbefeuchter ist die passende Lösung, um Museen und Büroräume optimal zu klimatisieren. Neben einer sicheren Aufbewahrung von Exponaten sorgt das Klimasystem auch für einen hohen Komfort in Büroräumen und anderweitig genutzten Gebäudeteilen.

Details des installierten Systems
Produkt KXS-Serie von MITSUBISHI Heavy Industries, Ltd.
System Multisplit VRF System mit Vollinverter-Wärmepumpe
Außengeräte mit Voll-Invertertechnologie
1 x FDCA 560 HKX
1 x FDCA 450 HKX
FDCA Außengerät
Innengeräte
Kanalgeräte
2x FDUA 224 HKX
1x FDUA 112 HKX
FDUA Kanalgerät
Deckenkassetten
21x FDTCA KX
FDTCA Deckenkassette, Euroraster
Befeuchtung
Carel humiSteam
Elektroden-Dampfbefeuchter
CAREL humiSteam
Technische Daten des Gesamtsystems
Nenn-Kälteleistung 101 kW (Sommer)
Nenn-Heizleistung 113 kW (Winter)
Befeuchtungsleistung 15 kg/h
Software
STULZ CompTrol® ZLT - Sonderprogramme
- Energiekostenabrechnung



zurück

Kontakt

Hotline (040) 55 85-252
Wir beraten Sie gern.

Objektdaten

„Central Garage“
Museum und Bürogebäude
Niederstedter Weg 5
61348 Bad Homburg
www.central-garage.de

Ausführende Firma

Alfred Gruca GmbH
Beratung Planung Anlagenbau Service
Steinmühlstraße 10
61352 Bad Homburgwww.gruca.de