Klimatisierung einer Uhrenfabrik

Kunde

Die Firma Sinn ist ein Uhrenhersteller mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Firma ist bestrebt, neue technische Lösungen für spezielle Einsatzbereiche mechanischer Uhren zu entwickeln. Das Unternehmen produziert heute Armbanduhren auf einem hohen technischen Niveau.

Die Käufer von SINN-Uhren schwören auf die Leistungsstärke, Robustheit und Langlebigkeit, auf Qualität und Präzision der Uhren. Funktionalität besitzt höchste Priorität. Die Uhren warten mit technologischen Merkmalen auf, die sinnvoll sind und die keinen modischen Hintergrund haben. Inhaber Dipl.-Ing. Lothar Schmidt umschreibt es so: „Produkte müssen für sich selbst sprechen“.

Ziel

Ziel war es, die verschiedenen Zonen aus Büros, Ausstellungs- und Fertigungsräume entsprechend ihrer Nutzung zu klimatisieren. Das System sollte betriebsicher einfach zu installieren und zugleich günstig in der Anschaffung und im späteren Betrieb sein. Die Arbeits-Atmosphäre aller Mitarbeiter sollte durch den Arbeitsplatz selbst verbessert werden - durch eine individuell regelbare Klimaanlage.

Lösung

Es wurde ein MITSUBISHI Heavy Ind. KXS® System mit 22 Wandgeräten und 7 Deckenkassetten installiert, welche entsprechend den örtlichen Gegebenheiten im Gebäude montiert wurden.

Zentrale Leittechnik

Das Gebäude wurde mit CompTrol ZLT ausgestattet und wird hierüber gesteuert und geregelt. Eine selbsterklärende Piktogrammübersicht stellt dem Nutzer jederzeit alle relevanten System- und Einzelgerätedaten in einer Übersicht dar. Weiterhin erfolgt auch die Energiekostenabrechnung für die einzelnen Mietbereiche über dieses automatische System.

Zusammenfassung

Das MITSUBISHI Heavy Ind. KXS® System ist die richtige Lösung, wenn es gilt, komplexe Gebäude optimal zu klimatisieren und gleichzeitig bei verschiedensten Anforderungen in Büros, Ausstellungs- und Fertigungsräumen einen hohen Komfort zu gewährleisten.
Zudem sorgt die Stulz CompTrol® ZLT- Software für eine einfache Überwachung des Komplettsystems.

Perfektes Klima komplett aus einer Hand.

Details des installierten Systems
Produkt KXS-Serie von MITSUBISHI Heavy Industries, Ltd.
System Multisplit VRF System mit Vollinverter-Wärmepumpe
Außengeräte mit Voll-Invertertechnologie
1x FDCA 615 HKX
1x FDCA 140 HKX
FDCA Außengerät
Innengeräte
22 x Wandgeräte FDKA FDKA Wandgerät
7 x Deckenkassetten FDTCA FDTCA Deckenkassette (Euroraster)
Technische Daten des Gesamtsystems
Nenn-Kälteleistung 81,5 kW (Sommer)
Software
STULZ CompTrol® ZLT - Sonderprogramme
- Energiekostenabrechnung



zurück

Kontakt

Hotline (040) 55 85-252
Wir beraten Sie gern.

Objektdaten

Sinn Spezialuhren
GmbH & Co. KG
Im Füldchen 5-7
60489 Frankfurt
www.sinn.de

Ausführende Firma

FKT Fehl - Klima - Technik GmbH
Schulstraße 1
61118 Bad Vilbelwww.fehl.de